Funktion & Ästhetik
Dr. Astrid Weller-Bergmann
Für Kinder und Erwachsene

Mit DVT in Bonn digital röngten

 

Bis vor einigen Jahren wurden keine dreidimensionalen Röntgenaufnahmen im zahnmedizinischen bzw. kieferorthopädischen Bereich erstellt. Grund dafür waren die hohen Kosten für eine CT (Computertomographie). Aber auch aufgrund der unverhältnismäßig hohen Strahlenbelastung wurde diese Methode nicht verwendet. Doch heute gibt es neue Technologien, bei der die Strahlenbelastung auf ein Minimum reduziert werden kann. Die Rede ist vom Digitalen Röntgen und der DVT (Digitale Volumentomographie). Mithilfe unseres modernen Röntgengerätes können wir in unserer Praxis in Bad Godesberg, Ihren Mund- und Kieferbereich somit bei deutlich reduzierter Strahlenbelastung untersuchen – und das sowohl zwei- als auch dreidimensional.

 

Digitales Röntgen in unserer Praxis in Bonn-Bad Godesberg

In unserer kieferorthopädischen Praxis werden mithilfe des 3D Röntgen-Geräts ausschließlich digitale und strahlenreduzierte Röntgenbilder angefertigt. 

Mit herkömmlichen Röntgengeräten können lediglich zweidimensionale Aufnahmen erstellt werden. Der große Vorteil der DVT in Bonn (auch digitale Volumentomographie) sind die erweiterten dreidimensionalen Diagnostikmöglichkeiten. Diese kommen beispielsweise dann zum Tragen, wenn besonders stark verlagerte Zähne vorliegen. Die digitale Röntgendiagnostik ist aus der modernen, zahnmedizinischen sowie kieferorthopädischen Behandlung somit nicht mehr wegzudenken. 

Für weitere Informationen bezüglich der Behandlung im Allgemeinen oder der Funktionsweise des digitalen Röntgen-Geräts (DVT), sprechen Sie uns gerne an! 

 

Zahnabdruck digital nehmen lassen 

Ein weiterer Vorteil der Weiterentwicklung der Technik im Bereich der Zahnmedizin und Kieferorthopädie ist zudem die Möglichkeit, heutzutage den Zahnabdruck digital erledigen zu lassen. In unserer Praxis gehört der konventionelle Alginat-Abdruck der Vergangenheit an. Bei uns wird eine rein digitale Abdrucknahme mithilfe eines modernen Intraoralscanners durchgeführt. Diese ist für den Patienten völlig schmerzfrei und sehr komfortabel. Das unangenehme Gefühl der Erstellung eines Abdrucks gehört somit der Vergangenheit an. Der digitale Abdruck ist daher auch hervorragend für Angstpatienten geeignet, da er sanft und wesentlich schneller ist, als der herkömmliche Abdruck. 

Ein weiterer Vorteil der digitalen Zahnabdrucknahme: der Prozess kann vom Patienten direkt und live auf einem großen Bildschirm mitverfolgt werden.

 

3D Diagnostik bei Dr. Weller-Bergmann und ihrem Team

In unserer Praxis erwartet Sie stets modernste Technik, die den Erfolg Ihrer kieferorthopädischen Behandlung unterstützt. Alle 3D-Daten können im Anschluss sofort für die Herstellung der individualisieren kieferorthopädischen Behandlungsgeräte verwendet werden.

Für weitere Fragen oder konkrete Anliegen Ihrerseits können Sie uns gerne jederzeit telefonisch kontaktieren. Oder vereinbaren Sie doch direkt einen Beratungstermin in unserer Praxis in Bonn-Bad Godesberg. Lassen Sich sich von den Möglicheiten der modernen Kieferorthopädie (DVT und Intraoralscanner) überzeugen.

 

Wir freuen uns auf Sie!