Funktion & Ästhetik
Dr. Astrid Weller-Bergmann
Für Kinder und Erwachsene

Retainer nach Zahnspange einsetzen lassen

Unsere Zähne bewegen sich ein Leben lang – egal ob eine kieferorthopädische Behandlung durchgeführt wurde oder nicht. Dauerhaft gerade Zähne sind daher auch nach dem Tragen einer festen oder losen Zahnspange keine Selbstverständlichkeit. Selbst Jahre nach einer kieferorthopädischen Behandlung mit einer festen Zahnspange besteht noch immer die Gefahr, dass es durch weitere Zahnbewegungen zur Rückstellung der Zähne in die ursprüngliche Zahnfehlstellung (Rezidiv) kommt. Deshalb sollten Patienten und Behandler alles daransetzen dafür tun, das erzielte Ergebnis zu stabilisieren. Denn der Frust über eine nochmals notwendige Korrektur wäre nach jahrelanger Behandlung sehr groß.

Eine Langzeitstabilisierung durch den Kieferorthopäden ist hier genau der richtige Weg, um ein dauerhaft schönes Gebiss beizubehalten. Diese Stabilisierung erfolgt durch den Einsatz eines individuell angefertigten Lingualretainers.

 

Was ist ein Lingualretainer?

Bei einem Lingualretainer handelt es sich um einen Retainer-Draht, der lingual, also an der Innenseite der Frontzähne im Ober- und/oder Unterkiefer eingesetzt wird. Die Befestigung erfolgt mithilfe von Kunststoff und reicht in der Regel von Eckzahn bis Eckzahn. Der Retainer soll verhindern, dass sich die Zähne in die ursprüngliche zurückbewegen.

Zur Anpassung des Lingualretainers wird ein Zahnabdruck bzw. ein Scan erstellt, sodass der Retainer-Draht exakt an den Zahnbogen angepasst werden kann.

 

Der Retainer und seine Vorteile

Der Lingualretainer ist – nach kurzer Eingewöhnung – nicht störend und fällt weder beim Sprechen noch beim Essen auf. Des Weiteren ist er für Ihr Gegenüber unsichtbar. So werden die geraden Zähne in ihrer schönen Form gehalten. Ein Retainer nach der Zahnspange verbleibt mehrere Jahre oder sogar lebenslang im Mund. Außer einer jährlichen Kontrolle beim Kieferorthopäden oder Zahnarzt ist nichts weiter nötig.

 

Reinigung des Retainers und der Zähne

Der Einsatz eines Lingualretainers erfordert eine sorgfältigere Zahnpflege als davor. Die Reinigung der Frontzähne ist durch den Retainer-Draht, der die innenliegenden Zahnbereiche verbindet, natürlich erschwert. Trotz allem ist es notwendig, die Zahnzwischenräume rund um den Retainer sorgfältig mit Zahnbürste und Zahnseide zu reinigen. Ansonsten lagern sich an dieser Stelle Zahnbeläge und Zahnstein ab. Aufgrund dessen kann es zu und Karies kommen.

 

Retainer nach Zahnspange bei Ihrer Kieferorthopädischen Praxis in Bad Godesberg

Für weitere Informationen beziehungsweise individuelle Behandlungen kontaktieren Sie gerne unser Team in Bad Godesberg – wir helfen Ihnen gerne weiter. Zudem informieren wir Sie auch bezüglich der Kosten sowie der potenziellen Kostenübernahme durch Ihre Krankenkasse.

Wir freuen uns darauf, Sie in bei uns in der Praxis begrüßen zu dürfen!