Funktion & Ästhetik
Dr. Astrid Weller-Bergmann
Für Kinder und Erwachsene

0228. 1847374 

Beethovenallee 58 . Arndtplatz
53173 Bonn . Bad Godesberg

 

 

 

InsigniaLogo

Die herausnehmbare Zahnspange

 

Eine herausnehmbare Zahnspange wird in der Kieferorthopädie verwendet, um leichte Kieferfehlstellungen zu korrigieren. Dazu gehören die Möglichkeiten den Zähnen mehr Platz zum Durchbrechen zu verschaffen, Lücken zu schließen oder den Kiefer zu dehnen. Die Zahnspange kann vom Patienten selbst eingesetzt bzw. wieder herausgenommen werden.

Bei der abnehmbaren Zahnspange handelt es sich um eine Kunststoffplatte in individuellen Farben mit Schrauben oder Federn, die direkt an den Zähnen sowie am Kiefer anliegen. Diese wird mithilfe von gebogenen Drahtklammern an den Zähnen gehalten.

 

Funktionsweise der herausnehmbaren Zahnspange

Die herausnehmbare Zahnspange wird genutzt, um den Kiefer anzupassen. Oft sind die Kiefer der Kinder zu klein, sodass die bleibenden Zähne darin keinen Platz haben werden. Aber auch Lücken, die beispielsweise durch Zahnentfernungen zustande gekommen sind, können ein Grund für die Notwendigkeit einer lockeren Zahnspange sein.

Die Wirkungsweise der Zahnspange wird dann dadurch entfaltet, dass die Dehnschraube ständig nachgestellt wird. Mittels der Drahtklammern der Zahnspange werden die einzelnen schiefen Zähne durch einen ständigen Druck langsam im Kiefer verschoben bzw. richtiggestellt.

 

Lose Zahnspange für Erwachsene und Kinder

Eine lockere Zahnspange eignet sich sowohl für Erwachsene als auch für Kinder. Wobei Kinder in der Wachstumsphase bzw. im Übergang zum Milchzahngebiss zum bleibenden Gebiss die größte Patientengruppe darstellen.

Der Vorteil einer abnehmbaren Zahnspange ergibt sich aus der Tatsache, dass die Spange beim Essen oder zum Putzen herausgenommen werden kann. Auch wenn sportliche Aktivitäten anstehen, kann die Zahnspange kurzerhand entnommen werden. Aufgrund der Flexibilität ist eine lose Zahnspange auch für Erwachsene empfehlenswert. Trotz allem sollte darauf geachtet werden, die lockere Zahnspange mehrere Stunden täglich und die ganze Nacht zu tragen.

Bei Fragen zu Ihrer individuellen Trageroutine oder der Ihres Kindes, kontaktieren Sie uns gerne. Wir beraten Sie!

 

Die herausnehmbare Zahnspange: gefertigt im hauseigenen Labor

Der Behandlungsablauf in unserer kieferorthopädischen Praxis gestaltet sich wie folgt:

  • Diagnostik der Zahnfehlstellung sowie Beratung zu möglichen Gegenmaßnahmen
  • Erstellung eines Behandlungsplans inklusive Erstellung von Röntgenbildern, Fotos sowie Abdrucknahmen beider Kiefer
  • Fertigen der herausnehmbaren Zahnspange
  • Einsetzen der Spange inklusive anschließender Funktionsanalyse
  • Wiederkehrende Kontrolle beim Kieferorthopäden im Abstand
  • Feineinstellung der Zähne durch Dehnschrauben mithilfe eines speziellen Schlüssels

Ihre individuelle, lose Zahnspange oder die Ihres Kindes fertigen wir in unserem hauseigenen zahntechnischen Labor. Dabei werden hochwertige und ausschließlich allergiearme Materialien verwendet. Die Kunststoffplatte kann auf Wunsch farbig oder mit individuell eingelegten Motiven gefertigt werden.

Bei konkreten Fragen oder individuellen Anliegen kontaktieren Sie doch unser Team – telefonisch oder per Mail. Wir helfen Ihnen gerne weiter. Gerne können Sie auch direkt einen Termin zur Beratung oder Behandlung vereinbaren.