Funktion & Ästhetik
Dr. Astrid Weller-Bergmann
Für Kinder und Erwachsene

Die herausnehmbare Zahnspange

 

Eine herausnehmbare Zahnspange wird in der Kieferorthopädie verwendet, um leichte Kieferfehlstellungen zu korrigieren. Sie kann Platz beschaffen, um den Zahndurchbruch zu ermöglichen, Lücken öffnen oder den Kiefer zu erweitern. Auch im Bereich der Funktionskieferorthopädie zeigen herausnehmbare Zahnspangen sehr gute Erfolge in der aktiven Wachstumssteuerung des Kiefers. Darüber hinaus werden herausnehmbare Zahnspangen auch als Platzhalter bei vorzeitigem Milchzahnverlust eingesetzt. Die Zahnspange kann vom Patienten selbst eingesetzt bzw. wieder herausgenommen werden. Bei der abnehmbaren Zahnspange handelt es sich um eine Kunststoffplatte in individuellen Farben mit Schrauben oder Federn, die direkt an den Zähnen sowie am Kiefer anliegen. Diese wird mithilfe von gebogenen Drahtklammern an den Zähnen gehalten.

 

Funktionsweise der herausnehmbaren Zahnspange

Die herausnehmbare Zahnspange wird genutzt, um die Zahnbogenform zu optimieren und um kleinere Zahnbewegungen durchzuführen. Ebenso kann das natürliche Wachstum der Kiefer unterstützt und gesteuert werden, sodass ein eventuell vorliegender Platzmangel positiv beeinflusst werden kann. Auch kleinere Lücken können mit der lockeren Zahnspange geschlossen werden. Sollten größere körperliche Zahnbewegungen nötig sein, muss eher eine feste Zahnspange eingesetzt werden.

Die aktive Wirkung der Zahnspange wird dadurch erzielt, dass die speziell entwickelte Dehnschraube vom Patienten selbstständig aktiviert wird. Eine Tragezeit von mindestens 14-16 Stunden pro Tag ist für eine effektive Behandlung sehr wichtig.

 

Herausnehmbare Zahnspange für Erwachsene und Kinder

Eine lockere Zahnspange eignet sich grundsätzlich sowohl für Erwachsene als auch für Kinder. Wobei Kinder in der Wachstumsphase bzw. in der Wechselgebissphase die größte Patientengruppe darstellen.

Der große Vorteil einer solchen Zahnspange ist, dass sie beim Essen oder zum Putzen herausgenommen werden kann. Auch wenn sportliche Aktivitäten anstehen, sollte die Zahnspange kurzerhand entnommen werden. Aufgrund der Flexibilität ist eine herausnehmbare Zahnspange auch für Erwachsene grundsätzlich geeignet. Trotzdem muss darauf geachtet werden, die Zahnspange mehrere Stunden täglich und die ganze Nacht zu tragen.

Bei Fragen zu Ihrer individuellen Trageroutine oder der Ihres Kindes, kontaktieren Sie uns bitte. Wir beraten Sie gerne!

 

Die herausnehmbare Zahnspange: gefertigt im hauseigenen Labor

Der Behandlungsablauf in unserer kieferorthopädischen Praxis gestaltet sich wie folgt:

  • Diagnostik der Zahnfehlstellung sowie Beratung zu möglichen Therapiemaßnahmen
  • Erstellung von Diagnostikunterlagen (Röntgenbilder, Fotos, Abdrücke mittels
    modernem Intraoralscans beider Kiefer
  • Anfertigung der herausnehmbaren Zahnspange in unserem hauseigenen Labor
  • Einsetzen der Spange inklusive ausführlicher Aufklärung zu Tragezeiten,
    Handhabung und Pflege
  • Wiederkehrende Kontrollen beim Kieferorthopäden zur Verlaufskontrolle

Die individuell hergestellte, lose Zahnspange fertigen wir in unserem hauseigenen zahntechnischen Labor nach höchsten Qualitätsstandartds. Dabei werden hochwertige und ausschließlich allergiearme Materialien verwendet. Die Kunststoffplatte kann auf Wunsch farbig oder mit individuell eingelegten Motiven gefertigt werden.

Bei konkreten Fragen oder individuellen Anliegen kontaktieren Sie doch unser Team – telefonisch oder per Mail. Wir helfen Ihnen gerne weiter. Gerne können Sie auch direkt einen Termin zur Beratung oder Behandlung vereinbaren.

Wir freuen uns auf Sie!