Funktion & Ästhetik
Dr. Astrid Weller-Bergmann
Für Kinder und Erwachsene

Die feste Zahnspange: die effektivste Behandlung bei Zahnfehlstellungen

 

Die feste Zahnspange stellt die wohl bekannteste und beliebteste Behandlungsmethode für jede Art von Zahnfehlstellungen dar. Dazu zählen folgende Zahn- oder Kieferfehlstellungen:

  • Kreuzbiss
  • Überbiss
  • Unterbiss
  • Tiefbiss
  • Zahnlücken
  • Einzelzahnabweichungen wie Rotationen oder Kippstände
  • etc.

Eine feste Zahnspange – auch Multibracketapparatur genannt – besteht hauptsächlich aus zwei Hauptkomponenten: den sogenannten Brackets, welche mittels spezieller Kunststoffe auf dem Zahn befestigt werden, und den zugehörigen Drahtbögen. Diese Drahtbögen übertragen die gewünschte Kraft über die Brackets auf die Zähne. Im Laufe der Behandlung werden diese zum Beginn der Behandlung dünnen und flexiblen Bögen gegen immer stabilere Drähte ausgetauscht, sodass eine kontinuierliche Verbesserung der Zahnstellung beobachtet werden kann. Bei den Kontrollterminen wird jeweils individuell der passende Bogen ausgewählt und angepasst, damit eine möglichst effektive Behandlung gewährleistet werden kann.

 

Wie lange sollte eine feste Spange getragen werden?

Die kieferorthopädische Behandlung mit einer festen Klammer dauert meist mehrere Jahre. Die Behandlungsdauer ist natürlich abhängig vom Grad der Zahnfehlstellung und auch vom Alter des Patienten bei Behandlungsbeginn.

Generell gliedert sich die Behandlung in zwei Phasen:

  • In der aktiven Phase, die sich meist über mehrere Monate oder bis zu zwei Jahre erstreckt, erfolgt die aktive Korrektur der Zahnfehlstellung.
  • In der Retentionsphase werden die Zähne dann anschließend stabilisiert. Dies geschieht nach Entfernung der festen Zahnspange meist mit herausnehmbaren Platten oder – wenn gewünscht - einem festsitzenden Kleberetainer.

 

Verschiedene Modelle der festen Zahnspange

Wir beraten Sie gerne zu den unterschiedlichen Modellen der festen Zahnspange und wählen mit Ihnen gemeinsam das passende System aus. Die bekanntesten Brackets sind die klassischen Metallbrackets mit farbigen Gummiligaturen. Für Patienten, denen die Ästhetik besonders wichtig ist, bieten wir selbstverständlich auch die nahezu unsichtbaren Keramikbrackets an.

In unserer kieferorthopädischen Praxis sind wir beispielsweise überzeugt von der selbstligierenden Damon-Bracketsystem: der Damon Zahnspange. Auch die Insignia Zahnspange, deren Brackets und Bögen nach dreidimensionaler und computergestützter Planung individualisiert hergestellt werden, verwenden wir in unserer Praxis.

 

Wie kann ich meine feste Spange reinigen?

Vor allem während des Tragens einer festen Zahnspange ist die Mundhygiene von großer Bedeutung. Wenn die Zahnpflege nicht optimal ist, können schnell Zahnfleischentzündungen sowie Karies entstehen. Um diese schwerwiegenden Folgeschäden zu vermeiden, sollten die Zähne möglichst nach jeder Mahlzeit geputzt werden. Ideal ist die Verwendung einer Handzahnbürste mit mittlerer Borstenstärke oder einer elektrischen Zahnbürste. Zusätzlich sollten Hilfsmittel wie Interdentalbürsten und Zahnseide regelmäßig genutzt werden. Für „Zwischendurch“ bietet sich eine Mundspülung als unkomplizierte und schnelle Reinigungsmöglichkeit an.

Bei eventuell auftretenden Problemen mit der Zahnpflege steht unser Team selbstverständlich mit Rat und Tat zur Seite.

 

Welche Kosten sind bei einer festen Zahnspange zu erwarten?

Die genauen Kosten für eine feste Zahnspange und welchen Teilbetrag vielleicht auch die Krankenkasse übernehmen würde, kann hier nicht genau aufgeschlüsselt werden. Jeder Patient benötigt eine individuelle Therapieplanung und dabei unterscheiden sich oft sowohl die Materialkosten als auch der Zeitaufwand. Für genaue Informationen zu den Kosten einer festen Zahnspange sowie für einen individuellen Heil- und Kostenplan (HKP), kontaktieren Sie bitte unser Team. Wir beraten Sie gerne!

 

Die feste Zahnspange in der Kieferorthopädischen Praxis Bad Godesberg

Sollten Sie die Vermutung haben, dass Ihre Kinder oder vielleicht Sie selbst eine feste Zahnspange benötigen, dann kommen Sie gerne mit konkreten Fragen auf uns zu. Unser Team können Sie telefonisch oder per Mail kontaktieren. Wir helfen Ihnen gerne weiter. Vereinbaren Sie doch direkt einen Beratung-/Behandlungstermin in unserer Praxis!

Wir freuen uns auf Sie!